Suche
Close this search box.

BaFin warnt vor unerlaubten Finanzdienstleistungen auf vortexcapital.ltd

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) warnt vor Angeboten auf der Website vortexcapital.ltd. Nach Erkenntnissen der BaFin bietet der Betreiber dort ohne die erforderliche Erlaubnis Finanz- und Wertpapierdienstleistungen an.

Der Betreiber tritt lediglich unter der Bezeichnung Vortex Capital auf, ohne eine spezifische Rechtsform zu nennen. Eine Geschäftsadresse wird in London, Vereinigtes Königreich, angegeben.

In Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass Anbieter von Finanz- und Wertpapierdienstleistungen eine Genehmigung der BaFin benötigen. Es gibt jedoch Unternehmen, die diese Dienstleistungen ohne die erforderliche Erlaubnis anbieten. Kunden können in der Unternehmensdatenbank der BaFin überprüfen, ob ein bestimmtes Unternehmen zugelassen ist.

Die Warnung der BaFin basiert auf § 37 Absatz 4 des Kreditwesengesetzes (KWG).

Letzten Beiträge